Nochmal Ulten Nightdive

Welch spektakuläre Bilder aus dem Zoggler-see in Ulten!

Allen Widrigkeiten zum Trotz betauchen Marcüs "wiggle wiggle" Romor, Benno "nächste Ecke" Osond und Gernot "what?" Weithofer die Reste des ominösen Stausees.

Endlose Weiten von Stein, Sand und schlafenden Fischen öffnen sich vor den 3 sonst komplett hobby-losen Dümplern. Guide Benno gibt die Richtung vor, er will seinen Kollegen endlich das Loch im See zeigen. Die Suche erweist sich trotz genauester Peilungen als mehr als schwierig, denn der dunkle und mondlandschafts-ähnliche See ist in Sachen Orientierung ein hintertückisches weibliches Schwein. Nichts desto trotz versuchen Marcüs "wiggle wiggle" Romor und Benno "nächste Ecke" Osond das Spektatkel filmisch festzuhalten. Gernot "what?" Weithofer würde klatschen wenn er in seinen Klauen noch Gefühl hätte, - wir sind uns sicher.

Nach 50 Minuten entlässt Tauchguide Benno "nächste Ecke" Osond seine Opfer aus den Fängen der kalten Brühe mit den Worten: Nächstes Mal, ihr kleinen niedlichen Kätzchen...


Seht selbst das Beschnittene von Marcüs "wiggle wiggle" Romor


und Benno "nächste Ecke" Osond